Zum Inhalt springen

Alp-X Ost-West-Route

Die klassische Route beginnt dann doch eher im Osten und man „arbeitet sich zum Meer durch“. Die Alpinisten aus den 70er, die die ganze Tour tatsächlich nur auf Skiern durchgeführt haben (s. meine Einführung auf der Startseite), sind ebenfalls in Wien gestartet. Bei der Routenfindung habe ich mich natürlich zunächst am bestehenden Eisenbahnnetz orientiert und dann einige Skiorte eingefügt, die ich schon immer mal zum Skifahren besuchen wollte. Und natürlich wollte ich nach Möglichkeit nicht die gleichen Orte anfahren, die ich bereits bei meiner Alpenquerung von West nach Ost als Etappe genutzt habe.

Alp-X Ost-West-Route mit Rückreise nach Gastein per Bahn

Die Ost West Route gestaltet sich leider zum Ende hin etwas komplizierter als die West-Ost-Route. Dies liegt daran, dass die Zugverbindungen in Frankreich abseits der Haupttrassen wirklich nicht gut sind. In die großen Skiorte wie Les 2 Alpes gelangt man gar nicht mit dem Zug, Skibusse fahren nur ein- bis zweimal am Tag und vor allem kommt man dann von dort auch nicht wieder weg. Das mag sich ändern, wenn tatsächlich die Skiorte Les Sybelles und Alp d’Huez per Gondel verbunden werden, dann würde ich da noch mal eine andere Route nehmen.

Aber jetzt steht die Route und ist geplant für Anfang März 2025

27.02.2025: Hamburg – Direkt aus dem Büro nach Wien
20:07 Uhr ab Hamburg-Dammtor Nachtzug NJ 491 ca. 09:00 Uhr an in Wien,
Frühstück im Trzesniewski

28.02.2025: Semmering – Skifahren am Stuhleck
11:05 oder 12:05 Uhr ab Wien Meidling nach Spital am Semmering an 12:15 oder 13:15 Uhr
Skifahren am Stuhleck
16:16 (!) Uhr Zug nach Niederöblarn Übernachtung dort

01.03.2025: Schladming – erste große Skischaukel
Zug nach Radstadt
08:53 (!) ab Bahnhof Niederöblarn 09:19 Uhr an Haus im Ennstal /Schladming Hauser Kaibling
Skifahren Schladming bis Pichl
Skifahren in Schladming Überfahrt bis Pichl
Übernachtung in Radstadt

02.03.2025: Zauchensee-Flachau-Wagrain: Weltcup-feeling
Bustransfer nach Zauchensee Skisafari Zauchensee /Kleinarl/Flachau/Wagrain/Alpendorf
Postbus nach Großarl 15:15 Uhr Transfer nach Großarl Skitransfer Dorfgastein
Übernachtung in Bad Gastein

03.03.2025 Bad Gastein: Monte-Carlo der Alpen
Zug um 08:19 Uhr nach Zell am See
Skifahren in Zell am See/Saalbach Hinterglemm
Zug in Fieberbrunn nach Insbruck und
weit nach Landeck Übernachten dort

(Beschreibung folgt…)

Ankunft in Hamburg
morgens gegen 08:00 Uhr geht es gleich gut gelaunt direkt ins Büro.

Die Alpenquerung von West nach Ost, die ich im März 2023 von Nizza nach Gastein durchgeführt habe, findet Ihr hier.

de_DEDeutsch