Zum Inhalt springen

Zauchensee-Flachau-Wagrain: Weltcup-feeling

  • von

Zauchensee ist ja eigentlich nur eine Siedlung bestehend aus 4-5 Gasthöfen. Dennoch kommt in diesem Kessel so ein „Frankreich-Gefühl auf. Es ist eines meiner Lieblingsskigebiete, die Pisten um die Lärchenwälder sind landschaftlich sehr schön, bei gutem Wetter kann man rüber nach Obertauern schauen.

Die Damenabfahrt ist durchaus anspruchsvoll, unfassbar, dass die Damen hier in Schuss runter fahren. Die Skisafari Alp-X führt uns heute mit der neuen Verbindung über Flachauwinkl, Wagrain nach Alpendorf. Dort müssen wir unbedingt den Bus um 15:15 Uhr nach Großarl erwischen, was zeitlich aber leicht zu schaffen ist. In Großarl steigen wir in die Gondel auf den Kreuzkogel und fahren hinten nach Dorfgastein ab. Dort bringt uns der Skibus nach Badgastein, wo wir übernachten.

Schlagwörter:
de_DEDeutsch